ein Mann lächelt

Gestalten Sie langfristig Ihre erfolgreiche Zukunft als Teil eines kompetenten Partners der heimischen Wirtschaft!

An vier Standorten agiert unser Unternehmen seit über 35 Jahren als verlässliche und starke Kraft und investiert in die Zukunft des Betriebes und seiner MitarbeiterInnen!

 

Wir erweitern unsere Mechanische Fertigung um ein kombiniertes Dreh-Fräszentrum und können so unseren Kunden in Zukunft noch mehr Leistungen anbieten, die Sie mit Ihrer Fachkompetenz und Kreativität erbringen und damit langfristig unsere Kunden an uns binden.

Sie werden als WerkzeugmaschineurIn eine wichtige Säule unseres gemeinsamen Erfolges, indem Sie Ihre Erfahrungen und Fähigkeiten durch eigenständiges Programmieren und Rüsten (Steuerung Siemens 840D mit Celos) unseres neuen 5-Achs-Dreh-Fräszentrums einbringen. Die erforderliche Qualität und größtmögliche Wirtschaftlichkeit haben. Sie dabei immer im Blickfeld, damit wir auch in Zukunft gemeinsam erfolgreich sind.

Eine Vollzeitbeschäftigung (38,5 Stunden/Woche mehrschichtig) am Standort Graz, in der neben dem wirtschaftlichen Erfolg die Menschen dahinter eine wesentliche Rolle spielen, mit einer fairen Einstufung nach dem KV für die eisen- und metallerzeugende und -verarbeitende Industrie (mind. in Beschäftigungsgruppe D) bieten wir Ihnen im Rahmen dieser langfristigen Stelle!

Wenn Sie über eine abgeschlossene technische Ausbildung als WerkzeugmaschineurIn (LAP) und bereits Berufserfahrung in der CNC-Bearbeitung verfügen und gerne selbständig und eigenverantwortlich Ihre Leistung in einem spannenden Wettbewerb erbringen, sowie von Ihrer sozialen Kompetenz überzeugt sind, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme mit der Betreff-Angabe „WerkzeugmaschineurIn“.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:

bewerbung@teamstyria.at >