35 Jahre Team Styria Folder mit Blumentopf im Hintergrund

Tag der offenen Tür

Auf dem Weg zwischen sozialem Auftrag und wirtschaftlichem Erfolg beweist die Team Styria Werkstätten GmbH seit 35 Jahren höchste Kompetenz. Unser Unternehmen steht für hochqualitative und maßgeschneiderte Produkte und Dienstleistungen. Begonnen als Geschützte Werkstätte hat sich Team Styria zum Produzenten von hochwertigen Produkten entwickelt. Von der Metalltechnik über die Holzmanufaktur, der E-Technik, dem Printservice, dem Facility Service bis hin zu den WOHLFÜHLLÄDEN erstreckt sich die Angebotspalette.

Unser 35-jähriges Bestandsjubiläum wurde Anfang Oktober, im Rahmen von Tagen der offenen Tür, an allen vier Standorten gefeiert.

Zahlreiche Gäste nützten diese Möglichkeit um sich ein Bild unserer Leistungsfähigkeit zu machen und besichtigten unsere Produktionsstätten.

Eine besondere Ehre war für uns der Besuch von Landeshauptmann- Stv. Michael Schickhofer am Standort Kapfenberg und die Eröffnungsrede von Soziallandesrätin Doris Kampus in der Zentrale Graz, welche sich ebenfalls beeindruckt von unseren Leistungsbereichen zeigte.

Weiters gaben uns auch Nationalratsabgeordnete Elisabeth Grossmann, Landtagsabgeordnete Gabriele Kolar und stellvertretend für den Grazer Bürgermeister, Gemeinderat Michael Schunko die Ehre.

Für das leibliche Wohl war mit Kesselgulasch, Würstel und frischem Popcorn bestens gesorgt. Für die tolle musikalische Umrahmung sorgten die Ritschis.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mit großen Engagement ihre Abteilungen präsentiert.

 

Tag der offenen Tür am Standort Trieben: 5 Bilder: am ersten Bild der Eingangsbereich des Standortes Trieben mit Werbebanner im Vordergrund; am zweiten Bild zahlreiche BesucherInnen bei der Verköstigung; am dritten Bild eine Mitarbeiterin und ein Mitarbeiter der Holzmanufaktur, dahinter neugierige Augen der BesucherInnen; am vierten Bild ein Blick von oben über einen Teil unserer Holzmanufaktur; am fünften Bild ein Mitarbeiter aus dem Bereich Assembling bei der Bestückung von Kabelschächten;

 

Tag der offenen Tür am Standort Kapfenberg: 5 Bilder: am ersten Landeshautpmann-Stv. Michael Schickhofer bei der Begrüßung einiger BesucherInnen; am zweiten Bild ein Mitarbeiter in der Metalltechnik-Produktionshalle der mehreren Damen den Bereich näher bringt; am dritten Bild 4 Mitarbeiter vor dem Haupteingang, einer von ihnen winkt; am vierten Bild mehrere Personen vor der Produktionshalle, darunter Landeshauptmann-Stv. Michael Schickhofer, Geschäftsführer Siegfried Ebner und Geschäftsführer Bernhard Lambauer; am fünften Bild ein Mitarbeiter im Gespräch mit einigen BesucherInnen am Werksgelände;

 

Tag der offenen Tür am Standort Spielberg: 5 Bilder: am ersten Bild ein Mitarbeiter im Rollstuhl mit einigen BesucherInnen vor einem fertigen Produkt aus Metall; am zweiten Bild ein Mitarbeiter der der Landtagsabgeordneten Gabriele Kolar das Produkt aus Metall vorstellt; am dritten Bild zahlreiche BesucherInnen bei der Verköstigung, dahinter die Band, welche zur guten Stimmung beitrug; am vierten Bild zwei Mitarbeiter und drei Besucher vor einer Werkbank; am fünften Bild ein Mitarbeiter und mehrere BesucherInnen vor einem gefertigten Produkt;

 

Tag der offenen Tür in Graz: 5 Bilder: am ersten Bild eine Gruppenaufnahme im Pavillon, im Vordergrund Gemeinderat Michael Schunko, Nationalratsabgeordnete Elisabeth Grossmann, Soziallandesrätin Doris Kampus, Geschäftsführer Siegfried Ebner, Geschäftsführer Bernhard Lambauer und Karin Boandl-Haunold, im Hintergrund zahlreiche BesucherInnen; am zweiten Bild mehrere BesucherInnen im Fertigungsbereich der E-Technik; am dritten Bild einige Damen und Herren und ein Mitarbeiter vor einer Maschine der SMD-Produktion; am vierten Bild mehrere BesucherInnen in der Metalltechnik die aufmerksam den Worten des Mitarbeiters lauschen; am fünften Bild das Werksgelände mit Sitzmöglichkeiten und entsprechenden Verköstigungen;