Unser Messestand auf der pool+garden in Tulln; im Vordergrund ein Roll-Up mit unseren Geschäftsfeldern, dahinter unsere Gartenartikel wie z.B. die multifunktionale Gartenfeuerstelle, das Edelstahl-Hochbeet, der Maroniofen und der Fischräucherofen

Eindrücke Frühjahrsmessen

Das Messejahr 2016 stand ganz im Zeichen der Garten- und Freiluftprodukte; die Team Styria Werkstätten GmbH präsentierte sich auf insgesamt vier Messen – alle im Zeitraum von Ende März bis Anfang Mai. Das Hauptaugenmerk waren unsere Eigenprodukte: die multifunktionalen Feuerstellen, das massive Edelstahl-Hochbeet mit der modularen Bauweise, der Fischräucherofen, die edlen Sitzgarnituren und die individuell geplanten Carports mit den entsprechenden Verkleidungen.

All unsere Eigenprodukte (außer das Carport) finden Sie auch im Online-Shop.

Der erste Messetermin startete am 31. März und endete am 3. April. Die pool + garden in Tulln besuchten wir heuer zum ersten Mal. Die ersten beiden Tage, Donnerstag und Freitag, verliefen eher ruhig und überschaubar. Die Messe wurde am Wochenende von den BesucherInnen regelrecht überflutet - der Andrang war riesig und unsere Produkte wurden sehr positiv angenommen.

Fast zeitgleich mit der Messe in Tulln präsentierten wir uns am Josefimarkt am Red Bull Ring (2. und 3. April) welcher eine ideale Bühne für eine solche Veranstaltung ist. Der Josefimarkt bot ein perfektes Wetter und ein umfangreiches Angebot. Dem Wetter sei Dank, so gab es an diesen zwei Tagen einen regelrechten Besucheransturm.

Unser nächster Messeauftritt ließ nicht lange auf sich warten: so standen wir heuer erneut auf der Freizeitmesse in Klagenfurt (8. bis 10. April). Zum Start der Messe gab es einen Regentag, daher ließen die BesucherInnen auf sich warten. Die Freizeitmesse ist für viele KärntnerInnen ein Pflichttermin, am Wochenende schoben sich Massen an Menschen über das Gelände – wie bei einem Volksfest. Zu sehen und zu erleben gab es alles, was im freien Spaß macht. Ein Highlight der diesjährigen Messe war das gleichzeitig standfindende „Street-Food-Market-Festival“ welches für kulinarische Genüsse der besonderen Art sorgte.

Auch unser letzter Messetermin im heurigen Frühjahr – Grazer Frühjahrsmesse, 28. April bis 2. Mai – war aus unserer Sicht ein voller Erfolg. Am Eröffnungstag konnte man die Frühjahrsmesse temperaturmäßig glatt für die Herbstmesse halten – unser Stand in der Freilufthalle B war daher kaum besucht. An den darauffolgenden Tagen zeigten sich die BesucherInnen von Ihrer besten Seite – es wurde, wie es sich für eine Messe gehört, ordentlich verkauft.

Wir sagen Danke an alle BesucherInnen, InteressentInnen und natürlich an alle KundInnen. Unsere Produkte werden Ihnen sicher große Freude bereiten.

Wir freuen uns das nächste Jahr und wünschen einen schönen Sommer.

 

8 Bilder: am ersten der Messestand in Tulln; am zweiten ein KundInnengespräch; am dritten ein Paar auf unserer Sitzgarnitur; am vierten mehrere InteressentInnen vor der Feuerstelle; am fünften unser Messestand in Spielberg am Red Bull Ring; am sechsten eine Familie mit unserem Hrn. Paultisch; am siebenten das Burton-Männchen aus der Werbung; am achten ein Paar vor der Feuerstelle

 

Bilder: Team Styria GmbH