ECE Bulls Mannschaft läuft auf das Spielfeld ein und klatscht dabei die Hände des Publikums ab

Basketball-Eventspiel 2018

Zum achten Mal lud die Team Styria Werkstätten GmbH wieder zahlreiche sportbegeisterte KundInnen zum Eventbasketballspiel der ECE Bulls gegen die Oberwart Gunners nach Kapfenberg in die Walfersamhalle ein.

Nach dem Empfang der Gäste gab es einen interessanten Vortrag von Hr. Clemens Ludwar über die ECE Bulls und eine kleine Einführung der Regelkunde.

2 Bilder: am ersten ein Spieler der ECE Bulls mit dem Ball in der Hand, ein Gegner versucht zu blocken; am zweiten mehrere ZuschauerInnen

 

Die ECE Bulls feiern in der 24. Runde der Admiral Basketball Bundesliga im Heimspiel gegen die Oberwart Gunners einen verdienten 89:67-Erfolg. Die ECE Bulls finden von Beginn an gut in das Spiel und dominieren diese "Neuaustragung" der Finals 2017 von Minute 1 bis 40. Nachdem sich die Heimischen schon in den ersten sieben Minuten deutlich absetzen und nach Belieben treffen, konnte Coach Coffin schon früh zehn Spieler einsetzen, am Ende waren es gar 12. Wirbelwind in allen Gassen war Bogic Vujosevic, der mit 27 Punkten und 4 Assists überzeugte. Wie überhaupt die bulls an diesem Tag ihr Visier von der Drei-Punkte-Linie glänzend eingestellt hatten und mit 52% Trefferquote von "down town" sogar die Werte aus dem Zweipunktbereich (50%) übertreffen konnten. Nur acht turnovers sprechen eine deutliche Sprache und zeigen, wie kontrolliert die Bullen an diesem Abend das Heft in der Hand hatten und schlussendlich einen verdienten 89:67-Erfolg feiern. Mit neuen Siegen aus den letzten zehn Spielen gehen die bulls in die Länderspielpause wo es gilt, nochmals Kraft zu schöpfen und an individuellen Defiziten zu arbeiten.

Beste Werfer ECE Bulls: Vujosevic (27P), Jamar (14P), Rados (12P)

In der Pause konnten sich die Zuschauer von den Fähigkeiten des Rollstuhlbasketballteams Flink Stones überzeugen. Sepp Grundner (Leiter der E-Technik) und sein Team sind schon seit Jahren ein Fixpunkt für die Halbzeitpause.

Nach dem Spiel gab es wieder für einige Gäste die Möglichkeit Ihre Geschicklichkeit beim Wurfspiel unter Beweis zu stellen, manche zeigten ein beachtliches Talent. Als Belohnung gab es entweder einen Basketball mit der Unterschrift aller Spieler der ECE Bulls oder einen kleinen Warenkorb zusammengestellt von unserem Wohlfühlladen.

 

2 Bilder: am ersten mehrere Kinder am Platz beim Wurfspiel; am zweiten ein Mann mit seinem Sohn auf den Schultern, der versucht den Ball in den Korb zu werfen

 

Die Eventspiele der Team Styria Werkstätten bringen den ECE Bulls anscheinend immer Glück, sie gewannen sieben von acht Eventspielen.

 

Bilder: ECE Bulls | Beitrag: Ing. Walter Weber